Tag des offenen Denkmals & duo felice

Datum: 08/09/2019 11:00
Keine Kategorien


Das größte Kulturevent Deutschlands ermöglicht in andere Welten einzutauchen und historische Stätten zu erkunden. Bundesweit werden Türen und Toren tausender Denkmäler für Interessierte geöffnet.

Der Bürgerverein Synagoge beteiligt sich am Tag des offenen Denkmals am 8. September ab 11,00 Uhr mit Sonderführungen durch die ehemalige Synagoge in der Altenbaustrasse 12a in Ahrweiler und einem Matinee mit dem duo felice teilte der 1. Vorsitzende Thomas Rheindorf mit.

Der Bürgerverein möchte an diesem Tag , so Geschäftsführer Rolf Deißler auch auf sich aufmerksam machen und neue Mitglieder für die Tätigkeit im Synagogenverein werben.

Das duo felice mit Alexandra Felizitas Tschida, Opern- und Konzertsängerin und Manfred Knoll als Pianist, präsentieren Songs jüdischer Komponisten und Interpreten :

Tschida hat ihre Lieblingssongs von George Gershwin und Leonard Bernstein ausgesucht.

Auch Lieder von Barbara Streisand aus dem Film Yentl werden zu hören sein.

Das „Hallelujah“ von Leonard Cohen darf natürlich nicht fehlen.

Ein besonderes Highlight für einen besonderen Tag.