Flügelfestival in der Ehemaligen Synagoge Ahrweiler (Drei Tage Programm)

Datum: 25/10/2019 - 27/10/2019 Ganztägig


Alexandra Tschida

Vor 10 Jahren hatte das Trio Tschida, Knoll und Weigl die Idee Benefizkonzerte zu veranstalten, um die ehemalige Synagoge Ahrweiler mit einem Flügel auszustatten.

Zusammen mit Klaus Liewald, dem ehemaligen Vorsitzenden des Synagogenvereins, wurde dies in die Tat umgesetzt.

Dies muss gefeiert werden“, so Opern- und Konzertsängerin Alexandra Felizitas Tschida,

Ohne den Flügel wären viele Konzerte in diesem wunderschönen Raum gar nicht möglich.

Tschida hat für den 25. bis 27. Oktober ein buntes Programm vorgesehen:

Freitag, 25.10.2019

  • 19.30 : Uhr Eröffnung mit dem TSCHIDA Ensemble

    Foto: Frank Schwarzkopf

    „Küss mich, ich bin dein Prinz“ –
    ein musikalisches Märchen

    bzw.
    Liebesgeschichte mit Happy End

    Gesang:  Alexandra Tschida, Petra Schwarzkopf
    Frosch: Luise Mies
    Am Flügel: Ilse Kösling

 


Samstag, 26.10.2019

  • Brüder Schakowski

    11 Uhr : Die Brüder Philip und Fabian Schakowski spielen Rock/Pop-Musik u. a. von Simon and Garfunkel, Lorde, Crowded House, Mumford & Sons, Jessie J, etc.

    „Wenn die beiden mehrstimmig singen, kriegt man Gänsehaut.“

  • 16 Uhr : Easy Goin‘ spielt Jazz-Klassiker und Folk-Musik.
    • Gunther Hellwig, Rolf Schmiedel, Michael Misterek, Alfred Weigang und Walter Rick musizieren seit über 20 Jahren zusammen.
    • An diesem Nachmittag kommen 10 verschiedene Instrumente zum Einsatz.

      Easy Goin‘
  • 19 Uhr : Barlala, die Coverband aus dem AhrtalDer Charme der ausgefallenen Interpretationen und Instrumentierungen läßt Titel von The Cure über David Bowie bis hin zu Lana Del Rey erfrischend neu klingen und erleben.
    • Ellen Thies, Martin Bertram, Martin Brenner und Claus Mies erwarten Euch!

      Barlala

Sonntag, 27.10.2019

  • 11 Uhr : Klavierschüler zeigen ihr Können auf dem Flügel:
    • Privatschüler Antonia Wolff und Leonie Jäger

    • Musikschule Primus: Magdalena Vetterlein und Eileen Zulak spielen Bach, Debussy, Chopin und Liszt

    • Die Musikschule im Kreis Ahrweiler ist vertreten durch Schüler von Herrn Raphael Zauels

  • 16 Uhr : Gesangsschüler präsentieren einen bunten Blumenstrauß an Musik:
    • Stücke aus Film und Musical, Oper und Operette, sowie Chansons und andere Leckerbissen.

      Leitung: Gesangslehrerin Alexandra Tschida
      Am Flügel: Ilse Kösling

      Gesangsschüler
  • 20.15 Uhr : Ensembleleiter Dominik Löbens tritt mit seinen beiden Ensembles KlangfAhrben und Multitonix auf.

    • Sie singen A – Cappella – Stücke, sowie Lieder mit Klavier- und Instrumentalbegleitung aus Jazz, Pop und neuer geistlicher Chorliteratur u.a. von B. Wilson, J. Rutter, P. McCartney, J. Lennon, A. Bourani, Wise Guys, Billy Joel, Kings Singers, L. Cohen, Flying Pickets, etc.

    • Es singen und spielen: Jutta Schulte-Hürmann, Ingrid Möhlig, Petra Schwarzkopf, Christina Weber, Karl Hanenberg, Carsten Thewes, Dominik Löbens, Simone Weber, Melanie Hürlimann, Gerd Jung, Frank Luxem und Johannes Schüller.
  • Ein absolutes Highlight des Festivals.

Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn.

Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, Spenden sind jedoch herzlich willkommen.