Konzert mit Blair Dunlop aus England – KONZERT fällt aus !!!!

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 31/03/2019
18:00

Kategorien Keine Kategorien


 

Foto Blair Dunlop

In der Ehemaligen Synagoge Ahrweiler gastiert Blair am 31. März 2019 um 18 Uhr (Kasse 17:30 Uhr). Eintritt: € 12 (€ 10 ermäßigt).

Horizon-Award-Gewinner Blair Dunlop gehört zu den Song-Poeten, die starke Zeilen und atmosphärische Bilder für Gedanken und Eindrücke finden, gepaart mit virtuosem Gitarrenspiel … Der 26-jährige Singer/Songwriter wuchs in Chesterfield, Derbyshire, in einer hoch musikalischen Familie auf. Beide Eltern sind Profi-Musiker – Vater Ashley Hutchings war unter anderem Gründungsmitglied der Folkrock-Pioniere „Fairport Convention“ und „Steeleye Span“. Blair lebte in einem Haushalt mit zahlreichen Instrumenten und einem ständigen Kommen und Gehen von Musikern; er erlebte seine Eltern früh auf der Bühne und im Studio. Mit sechs Jahren erhielt er klassischen Gitarrenunterricht und entwickelte auch schauspielerische Interessen. Als Teenager spielte Blair unter anderem den jungen Willy Wonka in Tim Burton‘s Verfilmung von „Charlie und die Schokoladenfabrik“. Doch trotz der ersten Schauspiel-Erfolge wollte Blair Dunlop eigentlich nur eines: sich ganz der Musik widmen. Ein Lehrer erkannte das Talent des jungen Musikers und verhalf ihm zu Aufnahmen einer ersten EP. Bald darauf folgte eine zweite EP und dann sein Debüt-Album „Blight & Blossom“, für das er bei den BBC Radio 2 Folk Awards 2013 mit dem begehrten Horizon Award ausgezeichnet wurde. Seine drei ersten Alben (Blight & Blossom, House of Jacks und Gilded) ernteten begeisterte Reaktionen in der Musikwelt. Mit jedem Album erweiterte Blair seinen musikalischen Horizont und seine eindrucksvollen Songwriting-Fertigkeiten – und seine Fangemeinde. Sein neuestes Album „Notes From An Island“ bietet eine zeitgemäße Mischung aus gesellschaftspolitischen Einblicken, sanften Liebesgeschichten und beeindruckendem virtuosem Gitarrenspiel. Ein wunderbares Werk – so die Kritiker. Vor ein paar Monaten war er u.a. mit zwei Mitmusikern bei Radio Bremen zu Gast. Im Frühjahr und Herbst 2019 kommt Blair Dunlop abermals nach Deutschland, jedoch dann nicht nur für einen Auftritt!  Foto von Elly Lucas  Website: http://blairdunlop.com/

Reservierungen unter petra.eisenburger@concert-connections.com oder Tel. 0171 4926236.

Blair Dunlop, the award-winning British singer, songwriter and guitarist, has now released 3 albums 2 ep’s and toured widely around the globe.  All of this in a short 4-year career is astounding alone but what sets Blair apart from his peers is the lyrical and musical maturity with which he writes.  His third album ‘Gilded’ was released in May 2016 on his own label – Gilded Wings – and was widely acclaimed gaining BBC Radio 2 Playlist status for the two single releases (‘The Egoist’ and ‘356’) both of which were remixed by Ed Harcourt.  Prior to this Blair released his acclaimed album ‘House Of Jacks’ in mid 2014 which lived up to the promise of his 2012 debut ‘Blight and Blossom’ (the quality of which contributed to his winning the BBC Radio 2 Horizon Award).  Blair has now cemented his place as one of Britain’s most exciting talents to come from the folk scene. The Guardian stated that the ‘House Of Jacks’ proves Blair is ‘an increasingly adventurous songwriter’, Uncut reviewed it as ‘thoughtful and exploratory’, The Independent on Sunday described it as ‘fluent, lamentory and accomplished’ while Q Magazine wrote that House of Jacks is ‘an exciting glimpse of where traditional folk might go’.