„Guten Tag, Herr, steh uns bei“- Open Air Konzert der Ehemaligen Synagoge Ahrweiler

Datum: 13.09.2020 15:00 - 17:00


Zum Tag des Offenen Denkmals möchte der Vorstand des Bürgervereins der Ehemaligen Synagoge Ahrweiler ein Zeichen setzen und zeigen, daß der Verein auch in Corona Zeiten weiterhin gegen Ausgrenzung, Rassismus und Antisemitismus arbeitet und, daß das Herz auch zukünftig für die Kultur und insbesondere die Musik schlägt.

Aus diesem Grund wird das Tschida-Ensemble mit Alexandra Felizitas Tschida und Petra Schwarzkopf als Sängerinnen und Ilse Kösling als Pianistin Ausschnitte aus ihrem jüdischen Programm Life und Open Air darbringen.

Gezeigt wird ein Querschnitt jüdischer Komponisten und Komponistinnen und ihrer Musik, die bis heute in unseren Herzen überlebt hat und uns Trost und Hoffnung schenkt.

Mit Leidenschaft interpretiert das Trio Werke u.a. von F.M. Bartholdy, F. Hensel, Ilse Weber, Felicitas Kukuck, aber auch Songs u.a. von den Comedian Harmonists, L. Bernstein und G. Gershwin.

Die Künstlerinnen werden mehrere kurze Musikblöcke spielen, so daß man zwischendurch an Führungen in der Synagoge in Kleingruppen teilnehmen kann.

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, der es wichtig ist in diesen aktuell schwierigen Zeiten Kultur zu fördern.

  • Das Konzert findet selbstverständlich unter Corona-Bedingungen statt und nur bei trockenem Wetter.
  • Ort: Vorplatz Weißer Turm gegenüber der Ehemaligen Synagoge
  • Der Eintritt ist frei, es darf gespendet werden.
  • Anmeldungen bitte unter kontakt@buergerverein-Synagoge.de